Erfahrungen & Bewertungen zu Honda Fugel anzeigen
- Probefahrt

Überarbeiteter Kia Picanto: Topversionen GT Line und X-Line jetzt als „Limited Edition“

  • Luxuriöse Sport- und Crossover-Ausführungen des 1.0 T-GDI (74 kW/100 PS)* inklusive aller Sonderausstattungs-Pakete
    • Online-Navigation, breite Assistenz, exklusive Interieur-Farbakzente
    • 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie**, 7-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update**
    • Preis: 19.486,05 Euro***, Privatkunden können bis 31. Dezember durch Aktion „Tschüss, Mehrwertsteuer!“ 16 Prozent sparen****

Frankfurt, 25. November 2020 – Kia hat den Picanto zum Modelljahr 2021 umfassend überarbeitet und dabei auch das Design der Topversionen GT Line und X-Line weiterentwickelt. Zur Einführung der stärksten Motorisierung 1.0 T-GDI (74 kW/100 PS) bietet der Hersteller die Sport- und Crossover-Ausführungen jetzt als Sondermodelle „Limited Edition“ an. Sie bieten eine luxuriöse Ausstattung inklusive aller Options-Pakete und Metallic-Lackierung sowie ein Interieur mit exklusiven Farbakzenten. Der Preis der limitierten Sonderedition beträgt sowohl beim GT Line als auch beim X-Line 19.486,05 Euro (inkl. 16% MwSt; ab 1. Januar 19.990 Euro inkl. 19% MwSt)***. Privatkunden können darüber hinaus von der bis zum 31. Dezember laufenden Kia-Aktion „Tschüss, Mehrwertsteuer!“ profitieren, die den Kaufpreis um den aktuellen Mehrwertsteuerbetrag von 16 Prozent reduziert (Bruttopreis-Reduzierung: 13,79 Prozent)****. Im Preis inbegriffen sind wie bei Kia üblich die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie und das 7-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update für das bei den Sondermodellen serienmäßige Navigationssystem.

Im Design ist der Picanto GT Line jetzt stärker an die größeren GT-Modelle von Kia angelehnt, während der höhergelegte Picanto X-Line insgesamt robuster auftritt als bisher. Front und Heck wurden bei beiden Versionen markant verändert, bulligere Stoßfänger mit kantigerem Look lassen sie breiter wirken. Der X-Line erhält zudem durch ein ausgeprägteres Unterfahrschutz-Design vorn einen noch deutlicheren SUV-Bezug. Die „Limited Edition“ kombiniert beim GT Line die Außenfarbe Milky Beige Metallic mit orangen Interieur-Akzenten und beim X-Line Astrograu Metallic mit Akzenten in Petrol. Beide Sondermodelle verfügen über Sitzbezüge in Stoff-Leder-Kombination (mit hochwertiger Ledernachbildung). Trotz seiner kompakten Außenmaße gehört der 3,60 Meter lange, fünftürige Fünfsitzer zu den geräumigsten Fahrzeugen seiner Klasse, auch hinsichtlich des Gepäckabteils (255 Liter).

Der quirlige 1,0-Liter-Turbobenziner, der den beiden Topversionen vorbehalten ist, beschleunigt den Picanto in 10,3 Sekunden auf Tempo 100 (Spitze: 180 km/h). Er arbeitet jetzt mit einem 350-bar-Hochdruckeinspritzsystem und entspricht der neuesten Abgasnorm Euro 6d. Zu den Neuerungen gehört zudem eine Reihe von Assistenzsystemen, die in der „Limited Edition“ Serie sind: Frontkollisionswarner mit Fußgängererkennung, aktiver Spurhalteassistent, Spurwechselassistent, Querverkehrwarner hinten und Müdigkeitswarner.

Das neue Navigationssystem mit Smartphone-Schnittstelle (Android Auto™, Apple CarPlay™) und 20,2-cm-Touchscreen (8 Zoll) ermöglicht Bluetooth-Mehrfachverbindungen und beinhaltet die Online-Dienste Kia UVO Connect. Sie bieten unter anderem eine hochpräzise, Cloud-basierte Verkehrsprognose und App-Funktionen wie Fahrzeugortung und „Letzte Meile“-Navigation. Standard sind bei den Sondermodellen darüber hinaus Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit Spracherkennung, induktive Ladestation, Smart-Key, Rückfahrkamera, Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, beheizbares Sportlederlenkrad, Aluminium-Sportpedale, verschiebbare Mittelarmlehne vorn, „Theaterspiegel“ mit LED-Beleuchtung in der Fahrersonnenblende, elektrisch anklappbare Außenspiegel, Dämmerungssensor, Parksensoren hinten, Geschwindigkeitsregelanlage, Nebelscheinwerfer, LED-Tagfahrlicht, LED-Rückleuchten, Privacy-Verglasung (dunkel getönte Scheiben ab B-Säule), 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und ein elektrisches Glasschiebedach, das für den X-Line regulär sonst nicht erhältlich ist.

Dieser Pressetext liegt auch als pdf-Datei bei. Hochauflösendes Bildmaterial sowie den Text im doc-Format finden Sie unter press.kia.com/de.

Über Kia Motors
Die Kia Motors Corporation, gegründet 1944, ist der älteste Fahrzeughersteller Koreas und der achtgrößte Automobilhersteller weltweit. Die Marke mit dem Slogan „The Power to Surprise“ vertreibt ihre Fahrzeuge in weltweit mehr als 190 Märkten, verfügt über Automobilwerke in sechs Ländern und beschäftigt rund 52.000 Mitarbeiter. Kia Motors engagiert sich stark im Sportsponsoring und ist unter anderem Partner der FIFA, der UEFA Europa League, des Tennisturniers Australian Open sowie der europäischen E-Sport-Liga LEC („League of Legends European Championship“).

Im deutschen Markt, wo Kia seinen Vertrieb 1993 startete, ist die Marke durch Kia Motors Deutschland vertreten. Die 100-prozentige Tochter der Kia Motors Corporation mit Sitz in Frankfurt am Main hat ihren Absatz seit 2010 um mehr als 90 Prozent gesteigert. 2019 erzielte Kia in Deutschland mit 69.608 Einheiten einen neuen Absatzrekord und einen Marktanteil von 1,9 Prozent.

Ebenfalls in Frankfurt ansässig ist Kia Motors Europe, die europäische Vertriebs- und Marketingorganisation des Automobilherstellers, die 39 Märkte betreut. Seit 2008 ist Kia in Europa kontinuierlich gewachsen und setzte hier 2019 erstmals mehr als 500.000 Einheiten ab. Jeder zweite in Europa verkaufte Kia stammt aus europäischer Produktion: In Zilina, Slowakei, betreibt der Hersteller seit 2006 eine hochmoderne Fertigungsanlage mit einer Jahreskapazität von 350.000 Fahrzeugen.

Seit 2010 gewährt die Marke für alle in Europa verkauften Neuwagen die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie (max. 150.000 km, gemäß den gültigen Garantiebedingungen).

* Der Kia Picanto 1.0 T-GDI MJ 2021 (Benzin/Schaltgetriebe; 74 kW/100 PS) weist folgende Verbrauchs- und Emissionswerte auf:
Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,6 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 104 g/km
Die Werte wurden nach dem neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt. Um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden die entsprechend den geltenden Vorschriften korreliert zurückgerechneten Werte nach NEFZ-Standard ausgewiesen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist auch im Internet unter www.dat.de verfügbar

** Gemäß den jeweils gültigen Herstellergarantiebedingungen und den Bedingungen zum Kia-Navigationskarten-Update. Fahrzeuggarantie max. 150.000 km. Abweichungen gemäß den gültigen Garantiebedingungen u.a. bei Lack und Ausstattung. Einzelheiten unter www.kia.com/de/garantie

*** Unverbindliche Preisempfehlung der Kia Motors Deutschland GmbH ab Auslieferungslager zzgl. Überführungskosten

**** Die teilnehmenden Kia-Partner gewähren im Aktionszeitraum vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 bei Kauf eines noch nicht zugelassenen neuen Kia-Fahrzeugs mit Ausnahme von Elektro- und Plug-In-Hybrid-Fahrzeugen, allen Attract Versionen, Stinger und dem Sorento Modelljahr 2021 einen Nachlass auf den Bruttokaufpreis in Höhe von 13,79 % gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Kia Motors Deutschland GmbH. Maßgeblich ist der Tag der Rechnungsstellung/Auslieferung des Fahrzeugs. Nachlass ist im ausgezeichneten Preis nicht enthalten und wird auf der Rechnung abgezogen. Keine Barauszahlung, Nachlass wird pro Kunde nur einmal gewährt. Angebot nur gültig für Privatkunden, die nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt sind, nicht kombinierbar mit anderen Verkaufsfördermaßnahmen und Aktionen. Nur bei teilnehmenden Kia Partnern.